Die vier Wonderboys from Hell sind die Protagonisten der dreckigsten Band der Welt.

D.I.R.T. passt in keine Einheitsschublade. Die vier Endzeitrocker spielen alles, was hard‘n‘heavy ist. Jedes Genre bekommen den D.I.R.T. Sound aufgedrückt. Ein Reggae, der schmutzig drückt, fetter blueslastiger Rock oder Motörhead gepaart mit den Ramones….. D.I.R.T. ist sich für nichts zu schade.

Frontmann BIG-D.I.R.T. verantwortet eine absolut abgefahrene Bühnenshow  – da bleibt kein Auge. Papa-D.I.R.T. an der Gitarre lässt den Verstärker glühen und schickt den dreckigen Endzeit-Rock nicht in, sondern durch die Köpfe der Street-Crew, wie sich die Fans der Band selber nennen. Little-D.I.R.T. – Bassmann der Truppe –  donnert der Crew fetten Sound in die Bäuche und bildet mit dem Drummer Even-Longer-D.I.R.T. einen abgefahrenen Soundteppich, der den Boden zum Beben bringt. Even-Longer-D.I.R.T. ….. das Tier hinter dem Schlagzeug führt und treibt die Jungs durch seine jahrelange Erfahrung mit enormer Power durch jeden Song.